Was macht ein einfaches, oft schon bekanntes Sprichwort zu etwas besonderem?

Das richtige Bild? Die richtige graphische Gestaltung? Oder die Art und Weise wie Bild, Gestaltung und Text zusammen wahrgenommen werden und das Zielpublikum ansprechen?

Bei diesen Entscheidungsprozessen müssen auch die Besonderheiten und Funktionen, die die verschiedenen sozialen Medien mit sich bringen, nicht ausser acht gelassen werden. Wie bestimme ich die richtige Plattform für meine Botschaft? Wann lohnt es sich ein Video zu produzieren? Wann reicht eine Story oder braucht es einen bleibenden Beitrag in der Chronik? Reicht manchmal auch ein Bitmoji, um das auszudrücken, was ich möchte? Wäre das Nutzen eines Snapchat Filters unangebracht oder das Besondere, das ins Auge sticht?

Für mich ist erfolgreicher Content das Zusammenspiel all dieser Elemente. Text, Bild, grafische Gestaltung und die Wahl der richtigen Plattform. Für das Herstellen von erfolgreichem und überzeugendem Content braucht es eine Person, die Fähigkeiten in all diesen Bereichen besitzt. Es braucht eine Fachperson, der sich mit Recherche und Texten genauso gut auskennt, wie mit Bildbearbeitung und der Funktionsweise von Social Media. Eine Person, die sich nicht durch vielfältige Aufgaben und permanente Veränderungen abschrecken lässt, sondern die diese Rahmenbedingungen braucht, um mit einer grossen Leidenschaft arbeiten zu können.